CDU Kreisparteitag in Goddelsheim - Armin Schwarz zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt

Der neue Vorstand: vorne von links Dirk Hofmann, Delf Bause, Armin Schwarz, Bernd Siebert, Claudia Ravensburg, Thomas Viesehohn, dahinter die weiteren Vorstandsmitglieder (Foto: Nicolai Ulbrich, HNA)
Der neue Vorstand: vorne von links Dirk Hofmann, Delf Bause, Armin Schwarz, Bernd Siebert, Claudia Ravensburg, Thomas Viesehohn, dahinter die weiteren Vorstandsmitglieder (Foto: Nicolai Ulbrich, HNA)

Auf dem Parteitag der CDU Waldeck-Frankenberg in Lichtenfels-Goddelsheim wurde ein neuer Vorstand gewählt. Zum neuen  Vorsitzenden wählten die Delegierten den Landtagsabgeordneten Armin Schwarz aus Bad Arolsen. Er tritt die Nachfolge von Lutz Klein an, der nicht mehr kandidierte.

Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden die Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg aus Bad Wildungen, Thomas Viesehon aus Volkmarsen, Delf Bause aus Willingen und Dirk Hofmann aus Allendorf (Eder) gewählt. Neue Schriftführerin wurde Elke Zarges aus Lichtenfels. Hans-Peter Huft aus Battenberg wurde zum Schatzmeister gewählt.

 

Den neuen Vorstand komplettieren die zwölf Beisitzer: Pierre Brandenstein (Frankenberg), Vanessa Becker (Bad Arolsen), Christoph Dietzel (Twistetal), Dirk Golde (Rosenthal), Karl Leyhe (Willingen), Gabriele Linne (Burgwald), Timo Lockemann (Korbach), Jan-Wilhelm Pohlmann (Diemelsee), Gerd Ruhwedel (Frankenau), Fritz Schäfer (Vöhl), Beate Schultze (Diemelsee) und Jürgen Vollbracht (Waldeck).

Dank an Wilhelm Dietzel und Lutz Klein.

 

Für Ihre geleistete Arbeit und Ihren Einsatz für die CDU und den Landkreis ernteten beide Politiker stehenden Applaus der Delegierten. Zehn Jahre war Wilhelm Dietzel Hessischer Minister für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz. Lutz Klein hatte als Ehrenvorsitzender den Vorsitz der Kreispartei in schwierigen Zeiten erneut übernommen und sie wieder in ruhige Fahrwasser geführt.

Dank an Wilhelm Dietzel (Foto: Nicolai Ulbrich, HNA)
Dank an Wilhelm Dietzel (Foto: Nicolai Ulbrich, HNA)
Übergabe: Armin Schwarz und Lutz Klein (Foto: Nicolai Ulbrich, HNA)
Übergabe: Armin Schwarz und Lutz Klein (Foto: Nicolai Ulbrich, HNA)