Rudolf Hoffmann für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt

Für seine 25-jährige Mitgliedschaft in der CDU wurde während der Mitgliederversammlung der Allendorfer CDU, Rudolf Hoffmann aus Haine geehrt. In seiner Rede erinnerte der CDU-Vorsitzende Dirk Hofmann an die zahlreichen politischen Tätigkeiten des Geehrten.

 

Von 1981 bis 1989 arbeitete Rudolf Hoffmann als Beigeordneter für die CDU im Gemeindevorstand mit. Insgesamt zwölf Jahre von 1989 bis 2001 war er Mitglied der Gemeindevertretung. Davon vier Jahre als CDU-Fraktionsvorsitzender und acht Jahre als Vorsitzender der Gemeindevertretung. Von 1989 bis 1991 führte er als Vorsitzender den CDU-Gemeindeverband, dessen Vorstand er heute noch als Beisitzer angehört. Außerdem ist er seit 1981 Mitglied der Verbandsversammlung Abwasserverband „Oberes Edertal“ und CDU Delegierter für die Kreisparteitage.

 

„Unser traditioneller Weihnachtsbaumverkauf zu Gunsten der Lebenshilfe wäre ohne Dich nicht machbar. Wir danken Dir für Deine geleistete Arbeit und freuen uns, dass Du immer noch für die Allendorfer CDU tätig bist“, so Hofmann. „Wir sprechen Herrn Hoffmann unsere Anerkennung für seine Arbeit aus und wünschen uns, dass er noch lange aktiv in der Allendorfer CDU mitarbeiten wird“, sagte Claudia Ravensburg, Anschließend überreichten Hofmann und die Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg die von Angela Merkel, Roland Koch und Dr. Christoph Butterweck unterschriebene Urkunde und eine Ehrennadel sowie ein Präsent.