Ederbergland Touristik - Bürgermeister soll jährlich berichten

damit von vorneherein kein Missverständnis aufkommt, es geht heute bei unserem Antrag nicht um unsere Beteiligung am Verein Ederbergland Touristik und an der Entwicklungsgruppe Burgwald-Ederbergland, sondern nur um Informationen zu diesen Beteiligungen.

Bei Haushaltsplänen sehen wir ein Problem in wiederkehrenden Haushaltsposten. Diese werden einmal bei Antragstellung ausführlich diskutiert und entschieden, danach aber oft nicht mehr beachtet.

 

Deshalb wünschen wir einmal jährlich die im Antrag beschriebenen Informationen zu den oben genannten Beteiligungen, denn nur wer umfassend informiert ist, kann richtig entscheiden.

 

Besonders bei der Beteiligung an der Entwicklungsgruppe Burgwald-Ederbergland erhalten wir durch eine umfassende Information eventuell wichtige Hinweise für vergleichbare Fördermaßnahmen in unserer Gemeinde.

 

Wie haben bewusst den Termin für diese Informationen, die wünschenswerter weise in schriftlicher Form erfolgen sollten, in das 4. Quartal gelegt. Es können dann alle Fraktionen diese Unterlagen bei ihren Haushaltsberatungen mit behandeln. Dies gilt gleichermaßen für die dann folgenden Haushaltsberatungen der Gemeindevertretung.

 

Wir gehen davon aus, dass alle Fraktionen Interesse an diesen Informationen haben und sie deshalb unseren Antrag zustimmen werden.

Download
Antrag Ederbergland Touristik
antrag_bericht_touristik_leader.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.6 KB