CDU und Jugendclub veranstalteten Aktion "Saubere Landschaft"

Am 29. März diesen Jahres sammelten Mitglieder des CDU Gemeindeverbandes Allendorf und des Jugendclubs Allendorf wieder Müll im Gemeindegebiet.

 

Aufgeteilt auf fünf Traktoren und ausgerüstet mit wetterfester Kleidung, Handschuhen und Müllsäcken machten sich die 20 freiwilligen Helfer daran, weggeworfenen Müll und Unrat einzusammeln. Gefunden wurden neben zahlreichen Getränkedosen und Flaschen auch neuwertige Autoreifen, ein alter Wohnzimmerteppich und allerlei Plastikmüll.

 

Nach zweieinhalbstündiger Arbeit wurde der gesammelte Müll dann am Bauhof der Gemeinde abgeladen. Erstmals wurde auf Anweisung des Bürgermeisters der Müll sofort getrennt sortiert, um den Mitarbeitern des Bauhofs diese Arbeit zu ersparen.

Anschließend waren alle Helfer zu einem deftigen Imbiss in den Räumen des Jugendclubs eingeladen.